Auf zum Endspurt!

Am 31 Juli ist der diesjähriger Pflanzwettbewerb zu Ende. Aber nur der Pflanzwettbewerb! Wir machen weiter, es gibt noch viel zu tun.

Als wir im Februar das Projekt gestartet haben, dachten wir nicht, dass sich so viele engagierte Erzieherinnen, Eltern, Großeltern und natürlich auch die Kinder dafür einsetzen. (zum Beitrag)

Wir hatten nicht nur alle Hände mit der Planung und der Arbeit im Garten zu tun, sondern haben uns auch um Sponsoren und die Öffentlichkeitsarbeit Gedanken gemacht. Beides kam noch außerplanmäßig mit dazu. So haben wir neben mehreren Presseartikeln auch eine tolle Projekthomepage und ein Projekt Intro Video bekommen. Die Administratoren haben viel Zeit in die Gestaltung der Webseite, sowie in die Pflege der Beiträge auf der Wettbewerbsseite investiert. Über 100 Bilder wurden gesichtet und immer wieder die Objekte neu fotografiert, um den aktuellen Stand festzuhalten.

Mit LABIO haben wir einen tollen Sponsor gewonnen. Ohne diesen wäre unser Kinderhausgarten nicht so großflächig bienenfreundlich geworden.

Durch die unermüdliche Beschaffung von Projektmaterialien seitens der Eltern, konnten wir das geplante Bauvorhaben des Insektenhauses und der Hochbeete umsetzen. Auch dank der vielen fleißigen Hände haben wir es geschafft, diese Vorhaben zu realisieren.

Viele der Kolleginnen haben sich durch unser Summen anstecken lassen. So entstand eine wundervolle Bienenausstellung mit vielen Exponaten zum Thema „Mensch und Biene“.

Aus unserem Projekt ist etwas Großartiges geworden. Wir danken alle für die großartige Unterstützung.

Doch wir sind noch lange nicht am Ende. Aus unserem Projekt hat sich ein Langzeit Projekt entwickelt. Was weiterhin geplant wird, erfahren Sie natürlich auf unserer Seite.

Was wir geschaffen haben, sehen Sie selbst. Unsere Bildergalerie..